Farm Dream Logo
Wagen
Wunschzettel
mein-account

Ranunkeln – Peach Mix – 10 Große Knollen

9.95

jetzt bestellt, morgen geliefert

Rabatt auf alle Ranunkeln und Anemonen, alle Kombinationen möglich.

Kaufen Sie 2 für je 9,65 € und sparen Sie 3%.

Kaufen Sie 4 Stück für € 9,25 und sparen Sie 7%.

Kaufen Sie 8 Stück für € 8,76 und sparen Sie 12%.

Vorrätig

N

Er wird Kein Plastik für den Versand verwendet

N

Kundenbewertung The Farm Dream mit 4.9/5.0

Vorrätig

Brauchen Sie Hilfe bei etwas?

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundendienst auf
Kontaktieren Sie uns jetzt

Produktinformation

Ranunkel - Pfirsich-Mix
Die Ranunkel Pfirsich Mix ist eine reizvolle Ergänzung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Farben dieser Blumen passen perfekt zu den heutigen Farbpaletten, mit ihren sanften, pfirsichähnlichen Tönen, die sich mühelos mit anderen Frühlingsfarben vermischen. Jede Pflanze in dieser Mischung hat ihren eigenen Charme, so dass keine Pflanze der anderen gleicht. Es erwartet Sie eine reizvolle Farbpalette, die von leuchtendem Pfirsich bis zu zarten Beige- oder Gelbtönen reicht. Diese natürliche Variation verleiht den Blumen in Kombination mit anderen Frühlingsfarben eine bezaubernde Note.

Wenn Sie sie gemeinsam anbauen möchten, können Sie sich für einen kostenlosen E-Mail-Kurs anmelden. Sie können sich für September/Oktober, Januar/Februar oder beides anmelden.

Ranunkel-Pfirsich-Mischung Pflanzanleitung für Zwiebeln
Pflanzentyp: halbwüchsige einjährige oder kurzlebige mehrjährige Pflanze
Höhe: die Blüten werden 40 bis 50 Zentimeter hoch
Standort: volle Sonne oder Halbschatten
Pflanzzeit: Herbst und/oder Spätwinter
Blütezeit: 90-100 Tage bei spätwinterlicher Pflanzung
Abstand: 25-30 Zentimeter zwischen den einzelnen Pflanzen
Keimung: Dauert 14 Tage bei Temperaturen von 10-15°C
Pinzieren: nein, bei Ranunkeln nicht erforderlich
Blüht: März bis Juni, je nach Witterung
Paket enthält: 10, Größte Größe 5/7 Knollen
Stiele: 3 - 6 Stiele pro Pflanze, mit mehreren Blüten!

Anzucht von Ranunkeln 'Pfirsich-Mix': Alles, was Sie wissen müssen

Wann soll man anfangen?

  • Herbstbepflanzung: Geeignet für Gebiete mit milden Wintern.
    • In milden Winterregionen: Vorkeimen und direkt in den Garten pflanzen.
    • In kälteren Regionen wie den Niederlanden pflanzen Sie die Pflanzen in Töpfe und Schalen und pflanzen sie unter Dach aus.
    • Bei Temperaturen unter -6°C mit Gartenbauvlies schützen.
  • Spätwinterliche Pflanzung: Ideal für kalte, feuchte Klimazonen.
    • Beginnen Sie im Januar oder Februar mit Aussaatschalen oder P9-Töpfen in einer frostfreien Umgebung.
    • Sobald sie gekeimt sind, bringen Sie sie ans Licht. Zum Beispiel in einem Gewächshaus, unter einem Frühbeet oder in einem durchsichtigen Kasten
    • Wenn das Wetter es zulässt, werden die Pflanzen Mitte März ins Freie gebracht, damit sie im Mai oder Juni blühen.

Wenn Sie Ihre Ranunkeln zum ersten Mal pflanzen, empfehle ich Ihnen, die Hälfte im Herbst zu pflanzen und den Rest später (wenn das Wetter es zulässt).

Tipps zur Bepflanzung:

  • Abstände: Halten Sie die Knollen 20-25 cm auseinander. In Blumenbeeten sollten 4 Pflanzen auf 75 cm Breite stehen. Vermeiden Sie überfüllte Töpfe. Als Faustregel gilt: eine Pflanze pro 5 bis 7 Liter Kompost
  • Zubereitung: Trockene Knollen 6 Stunden lang in Wasser einweichen, damit sie sich ausdehnen. Vorsicht: Bei längerem Einweichen besteht die Gefahr des Verderbens.
  • Erde: Verwenden Sie Blumenerde mit Perlite gemischt für eine bessere Drainage. Mit den "Krakenbeinen" der Knollen nach unten pflanzen.
  • Lagerung: Nach dem Einpflanzen in Töpfe oder Schalen lagern Sie sie in einem Raum mit einer Temperatur von 10 °C bis 15 °C. Sobald die Keimlinge erscheinen, in der Regel nach 2 Wochen, bringen Sie sie an einen helleren Ort, vorzugsweise in ein Gewächshaus oder unter ein Frühbeet.
  • Umpflanzen: Wenn sie aus ihrem ursprünglichen Topf oder Tablett herausgewachsen sind, pflanzen Sie sie in größere Gefäße oder in den Garten um, wobei Sie auf eine gute Drainage achten sollten.

Schutz und Pflege:

  • Kaltes Wetter: Wenn die Temperaturen unter -8 °C sinken, sollten Sie Ihre Pflanzen mit Vlies schützen. Das dicht mit Wasser bedeckte Laub der Ranunkeln ist frostempfindlich.
  • Schäden an Blumen: Die Blüten sind nicht frostbeständig. Wenn sie erfroren sind, schneiden Sie sie ab, damit sich die Pflanze auf das neue Wachstum konzentrieren kann.

Ernte von Ranunkelblüten und Zwiebeln:

  • Warten Sie, bis sich die Blüten weich und federnd anfühlen. In Vasen öffnen sie sich weiter und können bei regelmäßigem Wasserwechsel bis zu 10 Tage frisch bleiben.
  • Retten Sie die Knollen oder Zwiebeln für die nächste Saison, indem Sie die verwelkten Pflanzen ausreißen. Wenn Sie auf sandigem Boden gärtnern, können Sie sie in der Erde lassen. Sie werden im Herbst wiederkommen.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie man Ranunkeln aus Zwiebeln oder Knollen anbaut, empfehle ich Ihnen meine umfassende Anbauanleitung in diesem Blogbeitrag

Spezifikationen

Gewicht 45 g
Farbe

Pfirsich

Pflanzenart

Halbwüchsig einjährig

Entfernung der Anlage

15 - 20 cm

Höhe der Blüte

45 - 60 cm

Bewertungen

0.0
Bewertet 0,0 von 5
0.0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnitt0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

Dies ist der eine

Ranunkeln – Peach Mix – 10 Große Knollen

9.95

jetzt bestellt, morgen geliefert

Vorrätig

Vorrätig

Ähnliche Produkte

0