Bitte haben Sie Geduld

Der Kalender wird gerade geladen...

Farm Dream Logo
Wagen
Wunschzettel
mein-account

Aussaatkalender für den Gemüse- und Blumengarten

Ihre persönlichen Garten-/Saatgutnotizen.

×

Wir sind dabei, alle gewünschten Gemüsesorten hinzuzufügen, und die Blumen sind auf dem Weg!

Der Aussaatkalender

Es kommt nicht alle Tage vor, dass man auf eine Suchleiste stößt, in der man alles finden kann, was man wissen muss, um mit dem Anbau (einer immer länger werdenden Liste) aller Gemüse und Blumen zu beginnen. Wie funktioniert sie also, worauf muss man achten und wie kann man sie zu seinem Vorteil nutzen?

Wichtiger Hinweis: Gärtnern ist ein flexibler Beruf, es gibt viele Wege, die zu den gleichen Ergebnissen führen. Wir haben versucht, unser Wissen und unsere Wachstumsempfehlungen weiterzugeben, wenn Sie es anders machen, tun Sie es bitte!

Wie man anfängt:

Suchen Sie einfach in der Suchleiste nach dem, was Sie anbauen möchten, drücken Sie die Eingabetaste, und die Ergebnisse werden angezeigt! Daneben können Sie auch einen bestimmten Monat im Dropdown-Menü auswählen oder einen zufälligen Vorschlag erhalten, indem Sie auf "etwas Neues ausprobieren" drücken.

Was können Sie jetzt schon säen?

Möchten Sie wissen, was Sie heute säen können? Drücken Sie auf die Schaltfläche "Was kann ich heute säen?" und klicken Sie auf das Gemüse, das Sie anbauen möchten.

Hilfe, ich kann kein Gemüse mehr sehen!

Sie möchten wieder zur Übersicht zurückkehren? Drücken Sie einfach auf die Schaltfläche "Alles anzeigen".

Erstellen Sie Ihren eigenen Gemüsekalender.

Eine einzigartige Funktion ist die Erstellung Ihrer eigenen Favoritenliste, die Sie immer wieder besuchen werden. Legen Sie ein Konto an und fügen Sie Elemente zu Ihren Favoriten hinzu, indem Sie auf das "Herz"-Symbol neben dem Namen des Gemüses oder der Blume drücken, die Sie für später speichern möchten.

Wenn Sie dann auf die Schaltfläche "Meine Favoriten" klicken, werden Sie aufgefordert, alle Ihre Favoriten anzugeben und einen persönlichen Aussaatkalender zu erstellen.

Was sehe ich da?

Ich weiß, was Sie denken, das ist toll, aber wie lesen Sie, was Sie sehen? Lassen Sie mich alles erklären!

Keimungstemp.

10˚C / 24˚C / 30˚C

Transplantationszeit

6-8 Wochen

Vom Saatgut zur Ernte

40 - 60 Tage

Abstände

15 - 20cm

Position

Volle Sonne

Widerstandsfähigkeit

Hardy -10°C

Keimtemperatur

Hier finden Sie Informationen über die minimale, optimale und maximale Keimtemperatur. Wird entsprechend angezeigt.

min°C / opt°C / max°C

Transplantationszeit

Wie lange dauert es, bis Ihr Setzling zum Auspflanzen bereit ist? Da dies von vielen Variablen abhängen kann, z. B. von Temperatur, Feuchtigkeit und Boden, geben wir eine Spanne an.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Keimzeiten angeben, da wir den Zeitpunkt der Auspflanzung vorziehen.

Vom Saatgut zur Ernte

Die Zeit, die von der Aussaat eines Samens bis zum Genuss der Früchte Ihrer Arbeit vergeht (Wortspiel beabsichtigt). Wie bei der Transplantation und der Keimung kann viel variieren, daher zeigen wir eine Spanne an.

Abstände

Wie weit sollten Ihre Pflanzen voneinander entfernt sein? Der Abstand zwischen den Pflanzen wird auf zwei Arten angezeigt.

15 - 20cm; das bedeutet 15 bis 20cm in alle Richtungen.

5 x 30 cm, d. h. 5 cm zwischen den Pflanzen und 30 cm zwischen den Reihen.

Position

Wo lassen Sie Ihre Pflanzen stehen? Wir versuchen, es einfach zu halten, indem wir Begriffe wie volle Sonne, halbe Sonne oder Schatten verwenden. Aber was bedeutet das eigentlich? Volle Sonne bedeutet mindestens 6 Stunden direkte Sonneneinstrahlung; Halbschatten erfordert etwa 3 bis 6 Stunden; Schatten ist bei weniger als 3 Stunden Sonneneinstrahlung in Ordnung.

Widerstandsfähigkeit

Die Mindesttemperatur, die Ihre Pflanze verträgt. Ist sie winterhart oder überhaupt nicht winterhart? Wir versuchen, die Mindesttemperatur anzugeben, die sie vertragen kann, wenn wir sie haben.
Natürlich können Sie die Pflanzen mit Vlies schützen, damit sie auch bei Temperaturen unterhalb ihrer Winterhärte überleben können.

Der Zeitstrahl

Um Ihnen einen schnellen Überblick über die Aussaat-, Pflanz- und Erntetermine der einzelnen Pflanzen zu geben, haben wir die Zeitleiste erstellt. Bitte beachten Sie, dass der Zeitplan auf einem holländischen Klima basiert. Zone 8a/8b. Wenn Sie in einer anderen Klimazone anbauen, müssen Sie die Termine möglicherweise an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Wenn Sie wissen möchten, wann Sie frühestens mit der Aussaat beginnen können, sehen Sie sich die allgemeinen Informationen zu allen Pflanzen an. Dort finden Sie die Anzahl der Wochen vor dem letzten Frosttermin, in denen Sie beginnen können.

Zur Erläuterung der Tabelle wird jeder Monat durch eine Nummer dargestellt: 1 = Januar, 2 = Februar, 3 = März usw.

Die hellgrüne Farbe steht für den Zeitpunkt der Aussaat im Haus, in einem warmen Gewächshaus oder beheizten Zimmergewächshaus.

Die grüne Farbe steht für den Zeitpunkt der Aussaat im Freien (wenn "im Freien" angezeigt wird, ist die Aussaat normalerweise auch im Haus möglich).

Die dunklere gelbe Farbe bedeutet, dass es an der Zeit ist, sie unter Dach zu pflanzen (in einem Gewächshaus oder unter Vlies).

Die gelbe Farbe steht für den Zeitpunkt, zu dem Sie sie nach draußen verpflanzen können.

Die rote Farbe steht für den Zeitpunkt der Ernte

--- Die Linie trennt die erste Aussaat von der zweiten Aussaat (wie bei der Wintersaat)

Bitte beachten Sie, dass die Zeitleiste nur einen allgemeinen Überblick gibt, der Text oder der Blog enthält wichtige Informationen darüber, wo man anfangen sollte, z.B. drinnen oder draußen und auch Dinge wie die Widerstandsfähigkeit!

Gemüse / Zu den Blumen